EFI und UEFI ?? Was ist das?

Die Entwicklung geht natürlich immer weiter und macht auch nicht vor dem Bios halt. Das Ursprüngliche Bios wurde von IBM 1981 entwickelt. Nach einiger Zeit reichte Intel dieses Bios nicht mehr. Als nächste Entwicklung kam das Extensible Firmware Interface kurz EFI. Vor allem konnte kein 64bit System geladen werden. So wurde 1998 von Intel das Unified Extensible Firmware Interface kurz UEFI mit vielen anderen Firmen entwickelt! Das UEFI soll schrittweise ab 2010 das Bios ablösen. Das UEFI sieht völlig anders aus und ist nicht mehr Textbasiert! Im UEFI können sehr viel mehr Einstellungen vorgenommen werden und es wird über Grafiken und Buttons eingestellt. Als beispiel lassen sich Lüfter im PC einzeln einstellen welche Drehzahl bei welcher Temperatur usw. Sehr viele Möglichkeiten hat man dort um etwas zu verändern. UEFI ist modern aufgebaut und nicht so DOS basiert. Auf dem Bild siehst du in etwa wie eines der vielen verschiedenen UEFI aussehen! Aber man sieht auch das der Begriff Bios keines falls ausstirbt. Denn Bios Version : 0501 verdeutlicht es ist immer noch da es sieht nur anders aus!!

Doch was auffällt sind die vielen Anzeigen von Temperatur, Spannung und Lüftergeschwindigkeit. Man kann auch leicht erkennen das es am CHA_Fan2 ein Problem gibt! Es ist Gott sei dank alles in deutscher Sprache- alles oh nein, Cha_Fan2 was ist das? Das ist der Lüfter Nummer 2 im Chassis also im Gehäuse! Da müssen wir nachsehen woran das liegt, vermutlich ist der Lüfter mit Staub verstopft, oder der Lüfter ist defekt und macht nicht mehr die Umdrehungen um die Temperatur zu senken! Einige der Anzeigen sind nur Informativ, andere dagegen lassen sich verstellen und einstellen! Ganz unten in dem Bild gibt es noch etwas von früher "Boot-Menü F8" und "Standard F5" das kennen wir noch aus dem alten Bios. Wenn du die Taste F8 auf deiner Tastatur drückst kommst du in das Boot-Menü. Doch wo viel Licht ist sind auch Schatten, denn wenn man so viel verstellen kann kann das auch mal schnell nach hinten losgehen! Der Grundsatz aller PC Systeme ist und bleibt "never chanche a running system" also Finger weg wenn alles so läuft wie es soll! Zum experimentieren kauft man sich einen Experimentier Kasten, aber man stellt nicht im Bios um was nicht notwendig ist.